Grundtechniken

Es gibt 14 Taekwondo-Grundtechniken, 11 Hand- und 3 Fuß-Techniken. Jeder Schüler soll die richtige Ausführung ständig üben und perfektionieren, da andere Techniken auf diesen aufbauen.

1. Kibon junbi seogi (Bereit-Stellung)

2. Juchumsae momtong jireugi (Reiterstellung Fauststoß zur Körpermitte)

3. Arae makki (Tiefblock)

4. Momtong bandae jireugi (Seitenverkehrter Fauststoß zur Körpermitte)

5. Apchagi (Vorwärtstritt)

6. Momtong bakkat makki (Körperblock von innen nach außen)

7. Deungjumeok chigi (Faustrückenschlag)

8. Yop chagi (Tritt zur Seite)

9. Momtong makki (Körperblock von außen nach innen)

10. Sonnal makki (Handkantenblock)

11. Dollyo chagi (Halbkreistritt)

12. Olgul makki (Kopfblock)

13. Sonnal mok chigi (Handkantenschlag von außen nach innen)

14. Momtong baro jireugi (Seitengleicher Fauststoß zur Körpermitte)

Aktuelles

Nächste Prüfung findet am 29 Juni 2019 um 14:30 Uhr statt.

Anmeldungen für Dan-Prüfung bis zum 24.05.2019, für Kup-Prüfung bis zum 21.06.2019.